Show simple item record

dc.contributor.authorDenger, Andrea
dc.contributor.authorFritz, Johannes
dc.contributor.authorDenger, Dirk
dc.contributor.authorPriller, Peter
dc.contributor.authorKaiser, Christian
dc.contributor.authorStocker, Alexander
dc.date2014-12-01
dc.date.accessioned2018-01-16T12:15:40Z
dc.date.available2018-01-16T12:15:40Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.issn2198-2775
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/14046
dc.description.abstractEntwicklungen wie Web 2.0, Web 3.0 und Semantic Web haben nicht nur die Art und Weise verändert, wie Menschen miteinander interagieren. Durch den Einzug von Informations- und Kommunikationstechnologie in physische Produkte sowie in ihre Produktionsstätten werden auch Maschinen intelligenter und vernetzter. Aus mechatronischen Systemen entstehen zunehmend vernetzte cyber-physikalische Systeme (CPS). Doch deren erfolgreiche Entwicklung zwingt Industrieorganisationen zu einem Wandel. Die AVL List GmbH ist das weltweit größte unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen für PKW, LKW und Großmotoren. Sie steht heute mehr denn je vor der Herausforderung, aktuelle und künftige Trends rund um CPS erfolgreich in eigene Produkte und Services zu integrieren. Der Beitrag erläutert nach einer Beschreibung der wesentlichen sozio-technischen Konzepte rund um CPS und Industrie 4.0, warum es in Organisationen wie der AVL zu Veränderungen kommen muss. Er diskutiert in der AVL durchgeführte Maßnahmen, wie etwa die Befähigung von technischem Personal zum Denken in Systemen durch die Einführung von modellbasiertem Systems Engineering, um dem durch CPS ausgelösten Paradigmenwechsel erfolgreich zu begegnen.
dc.publisherSpringer
dc.relation.ispartofHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik: Vol. 51, No. 6
dc.relation.ispartofseriesHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik
dc.subjectCPS
dc.subjectCyber-physikalische Systeme
dc.subjectIndustrie 4.0
dc.subjectModel-based Systems Engineering
dc.subjectParadigmenwechsel
dc.subjectSystems Engineering
dc.titleOrganisationaler Wandel durch die Emergenz Cyber-Physikalischer Systeme: Die Fallstudie AVL List GmbH
dc.typeText/Journal Article
mci.reference.pages827-837
gi.identifier.doi10.1365/s40702-014-0090-4


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

Show simple item record