Show simple item record

dc.contributor.authorWeisbecker, Anette
dc.contributor.authorFalkner, Jürgen
dc.contributor.authorHöß, Oliver
dc.date2014-04-01
dc.date.accessioned2018-01-16T12:16:24Z
dc.date.available2018-01-16T12:16:24Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.issn2198-2775
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/14107
dc.description.abstractCloud-basierte IT-Anwendungen haben in den vergangenen Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Trotz der aktuellen Sicherheitsbedenken ist es aufgrund möglicher Kosten- und Qualitätsvorteile sinnvoll für Unternehmen, die Potenziale einer partiellen oder vollständigen Migration ihrer Anwendungslandschaften in die Cloud zu untersuchen. Insbesondere Schnittstellenproblematiken erschweren diese Migration in die Cloud jedoch erheblich. In diesem Artikel werden unterschiedliche Szenarien für die Migration und Integration von Anwendungen in bzw. in der Cloud vorgestellt und diskutiert. Anschließend werden Cloud-basierte Plattformen für die Bereitstellung und Integration von Diensten vorgestellt. Als Beispiel für zielgruppenspezifische Integrationsplattformen wird das Integrationsszenario des Verbundprojektes CLOUDwerker vorgestellt.
dc.publisherSpringer
dc.relation.ispartofHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik: Vol. 51, No. 2
dc.relation.ispartofseriesHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik
dc.subjectAPI-Management
dc.subjectCloud-Integration
dc.subjectCloud-Migration
dc.subjectIntegrationsplattformen
dc.subjectProjekt CLOUDwerker
dc.titleIntegrationsszenarios und -plattformen für die Migration von Anwendungssystemen in die Cloud
dc.typeText/Journal Article
mci.reference.pages119-130
gi.identifier.doi10.1365/s40702-014-0018-z


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

Show simple item record