Show simple item record

dc.contributor.authorRiege, Christian
dc.contributor.authorWinter, Robert
dc.contributor.authorStutz, Matthias
dc.date2008-08-01
dc.date.accessioned2018-01-16T12:19:16Z
dc.date.available2018-01-16T12:19:16Z
dc.date.issued2008
dc.identifier.issn2198-2775
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/14406
dc.description.abstractDie Wandlungsfähigkeit von Organisationen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, zu dem die Unternehmensarchitektur einen wichtigen Beitrag leisten kann. Geschäftsanalysen liefern die Voraussetzungen für das Verständnis und die transparente Weiterentwicklung des Geschäftsmodells und die dafür notwendige Ausrichtung der Informationstechnologie. Vor diesem Hintergrund wird am Beispiel eines Schweizerischen Versicherungsunternehmens gezeigt, wie durch Geschäftsanalyse einerseits das Verständnis des Geschäftsmodells gefördert und andererseits die Abstimmung zwischen Geschäfts- und IT-Architektur unterstützt wird. Ferner wird ein Ansatz vorgestellt, der verschiedene Ziele und Typen der Geschäftsanalyse im Kontext von Unternehmensarchitekturen zusammenführt.
dc.publisherSpringer
dc.relation.ispartofHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik: Vol. 45, No. 4
dc.relation.ispartofseriesHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik
dc.titleGeschäftsanalyse im Kontext der Unternehmensarchitektur
dc.typeText/Journal Article
mci.reference.pages39-48
gi.identifier.doi10.1007/BF03341229


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

Show simple item record