Show simple item record

dc.contributor.authorHausladen, Iris
dc.date2010-04-01
dc.date.accessioned2018-01-16T12:20:53Z
dc.date.available2018-01-16T12:20:53Z
dc.date.issued2010
dc.identifier.issn2198-2775
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/14599
dc.description.abstractenIn den betriebswirtschaftlichen Disziplinen Materialwirtschaft und Produktion hat sich in den vergangenen Jahren ein deutlicher Paradigmenwechsel vollzogen. Der vorliegende Beitrag zeichnet ein Bild von den neuen, gewandelten Strukturen, die vor allem durch eine umfangreiche Prozessorientierung, aber auch durch einen hohen IT-Durchdringungsgrad geprägt sind. Ausgehend von den aktuellen Trends und charakteristischen Entwicklungen in den betrachteten Geschäftsprozessfeldern werden grundlegende Fakten aufgezeigt und vorhandene intelligente Anwendungssysteme zur Unterstützung material-sowie produktionswirtschaftlicher Aktivitäten beschrieben.
dc.publisherSpringer
dc.relation.ispartofHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik: Vol. 47, No. 2
dc.relation.ispartofseriesHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik
dc.titleMaterialwirtschaft und Produktion heute —
dc.typeText/Journal Article
mci.reference.pages6-16
gi.identifier.doi10.1007/BF03340451


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

Show simple item record