Show simple item record

dc.contributor.authorStehle, Tilmann
dc.contributor.authorRiebisch, Matthias
dc.contributor.editorSchaefer, Ina
dc.contributor.editorKaragiannis, Dimitris
dc.contributor.editorVogelsang, Andreas
dc.contributor.editorMéndez, Daniel
dc.contributor.editorSeidl, Christoph
dc.date.accessioned2018-01-23T21:43:19Z
dc.date.available2018-01-23T21:43:19Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.isbn978-3-88579-674-9
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/14940
dc.description.abstractWird Software auf eine neue Plattform portiert, so entsteht häufig eine neue Quellcode-Basis für die neue Plattform, die gemeinsam mit dem ursprünglichen Quellcode weiterentwickelt werden muss, was als Co-Evolution bezeichnet wird. Doppelte Arbeit kann dabei vermieden werden, indem die portierte Implementation dieselben Konzepte und Strukturen einsetzt wie die ursprüngliche, die dann gemeinsam behandelt werden können. Modelle können Entsprechungen zwischen beiden Implementationen explizit und formal erfassen, um eine solche gemeinsame Behandlung zu ermöglichen. Bisherige Ansätze zur Suche nach Entsprechungen befassen sich mit der Verknüpfung von Softwareartefakten auf unterschiedlichen Ebenen, aber erlauben keinen Vergleich zwischen gleichartigen Softwareartefakten unterschiedlicher Sprachen. In diesem Paper beschreiben wir ein Verfahren zur Erhebung sprachübergreifender Entsprechungen und zeigen, wie die resultierenden Modelle zur Koordination der Co-Evolution von ursprünglicher und portierter Implementation genutzt werden können. Zur Verwirklichung des Nutzungspotentials wurden öffentlich zugängliche Erweiterungen für Entwicklungsumgebungen implementiert. Das beschriebene Verfahren zur Erhebung der Modelle wurde anhand quelloffener portierter mobiler Anwendungen evaluiert.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofModellierung 2018
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-280
dc.subjectModellierung
dc.subjectPortierung
dc.subjectQuellcode-Entsprechungen
dc.subjectAbhängigkeiten
dc.subjectPlattformübergreifende Softwareentwicklung
dc.titleModellierung plattformübergreifender Quellcode-Entsprechungen für die koordinierte Co-Evolution portierter Software-Systemede
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages215-228
mci.conference.sessiontitleWissenschaftliche Beiträge
mci.conference.locationBraunschweig
mci.conference.date21.-23. Februar 2018


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record