Show simple item record

dc.contributor.authorStalljohann, Patrick
dc.contributor.authorAltenbernd-Giani, Eva
dc.contributor.authorDyckhoff, Anna
dc.contributor.authorRohde, Philipp
dc.contributor.authorSchroeder, Ulrik
dc.contributor.editorSchwill, Andreas
dc.contributor.editorApostolopoulos, Nicolas
dc.date.accessioned2018-01-24T13:02:33Z
dc.date.available2018-01-24T13:02:33Z
dc.date.issued2009
dc.identifier.isbn978-3-88579-247-5
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/15053
dc.description.abstractHäufig werden regelmäßige Übungen begleitend zu Vorlesungen durchgeführt, um Studierende zu einer aktiven Auseinandersetzung mit dem Lernstoff zu bewegen und durch die Anwendung neu erworbenen Wissens einen Transfer zu fördern. Elektronische Übungssysteme unterstützen vor allem geschlossene oder halboffene Aufgabentypen, die dann automatisch korrigiert werden können, deren Rückmeldungen aber zumeist zu beschränkt sind, als dass sie als Lerngelegenheit genutzt werden können. Wir stellen in diesem Beitrag ein in die Lernplattform der RWTH Aachen integriertes Übungssystem vor, das manuelle Rückmeldungen durch Lehrende auf flexible Weise ermöglicht, um in unterschiedlichen didaktischen Szenarien genutzt zu werden. Erste Erfahrungen und Auswertungen von Piloteinsätzen des Systems über die letzten beiden Semester zeigen, dass die Variabilität hilfreich ist, um verschiedene Lernkulturen hochschulweit erfolgreich zu unterstützen.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofDeLFI 2009 - 7. Tagung der Fachgruppe E-Learning der Gesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-153
dc.titleFeedback mit einem webbasierten Übungsbetriebde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages283-294
mci.conference.locationBerlin
mci.conference.date14.-17. September 2009


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record