Show simple item record

dc.contributor.authorReinhardt, Wolfgang
dc.contributor.authorHolzweißig, Kai
dc.contributor.editorMühlhäuser, Max
dc.contributor.editorRößling, Guido
dc.contributor.editorSteinmetz, Ralf
dc.date.accessioned2018-01-25T09:11:18Z
dc.date.available2018-01-25T09:11:18Z
dc.date.issued2006
dc.identifier.isbn978-3-88579-181-2
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/15269
dc.description.abstractMoKEx (Mobile Knowledge Experience) ist ein internationales Kooperationsprojekt zwischen Hochschulen und Industriepartnern. Der Fokus des Projekts liegt auf didaktischen, organisatorischen und technischen Frageund Problemstellungen, die im Zusammenhang mit Szenarien des Blended-Learning und des Knowledge Ma- nagements auftreten. In einem projektbasierten Lernansatz werden die Studenten von zwei europäischen Hochschulen auf ihre zukünftige berufliche Arbeit vorbereitet. Die Studenten arbeiten mit Hilfe von kollaborativen Softwarewerkzeugen in zeitlich und räumlich getrennten, interdisziplinären Teams an realen Problemstellungen aus Industrie und Wissenschaft. Autodidaktisches Lernen und Lehren im Team, sowie der Aufbau von Kompetenzen sind integrale Bestandteile des MoKEx-Konzeptes.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofDeLFI 2006, 4. e-Learning Fachtagung Informatik, 11. - 14. September 2006, in Darmstadt, Germany
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-87
dc.titleMobile Knowledge Experience - Ansätze für die interdisziplinäre Informatikausbildungde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages395-396
mci.conference.locationDarmstadt
mci.conference.date11.-14. September 2006


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record