Show simple item record

dc.contributor.authorMertens, Robert
dc.contributor.authorKnaden, Andreas
dc.contributor.authorThelen, Tobias
dc.contributor.authorVornberger, Oliver
dc.contributor.editorZiegler, Jürgen
dc.date.accessioned2017-06-22T18:51:41Z
dc.date.available2017-06-22T18:51:41Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.issn1618-162X
dc.description.abstractLMS (Lernmanagement-Systeme) beinhalten bei flächendeckendem Einsatz kursspezifische Informationen, die bei der Erstellung und der Verwaltung von Vorlesungsaufzeichnungen umfangreiche Automatisierungspotenziale bieten. Durch Ansteuerung der Vorlesungsaufzeichnung aus dem LMS können Metadaten automatisch in die Aufzeichnung einfließen. Auch die Ansteuerung der zur Aufzeichnung benötigten Hörsaaltechnik kann durch das LMS gekapselt werden. Der vorliegende Aufsatz stellt ein Konzept zur Implementation der Kopplung des Aufzeichnungssystems virtPresenter und des LMS Stud.IP vor.de
dc.language.isode
dc.publisherOldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH
dc.relation.ispartofi-com: Vol. 4, No. 3
dc.subjectVorlesungsaufzeichnung
dc.subjectLMS
dc.subjectAutomatisierung
dc.titlePerspektiven der Kopplung von LMS und Vorlesungsaufzeichnungssystemen (Integration of LMS and Lecture Recording Systems: Requirements and Potentials)de
dc.typeText/Journal Article
dc.pubPlaceMünchen
mci.document.qualitydigidoc
mci.reference.pages52-55
mci.conference.sessiontitleresearch-article
gi.identifier.doi10.1524/icom.2005.4.3.52


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

Show simple item record