Show simple item record

dc.contributor.authorLaak, Matti
dc.contributor.authorMüller, Kerstin
dc.contributor.authorEbert, Achim
dc.contributor.editorDachselt, Raimund
dc.contributor.editorWeber, Gerhard
dc.date.accessioned2018-07-09T08:40:19Z
dc.date.available2018-07-09T08:40:19Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/16642
dc.description.abstractDie in diesem Paper vorgestellte drucksensitive Liege ist ein Eingabegerät, das Gewichtsverlagerungen eines auf der Liege sitzenden Benutzers erkennt und in Eingaben für geeignete Applikationen umsetzt. Eine erste Evaluierung hat gezeigt, dass die Benutzer/innen die zur Steuerung auszuführenden Bewegungen als intuitiv empfinden. Die Steuerung ist schnell erlernbar, ist auch für körperlich eingeschränkte Personen nutzbar und eignet sich neben Spielen aufgrund der eher liegenden Position insbesondere für therapeutische Anwendungen.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2018 - Tagungsband
dc.relation.ispartofseriesMensch und Computer
dc.subjectDruckmatte
dc.subjectEingabegerät
dc.subjectMensch Computer Interaktion
dc.subjectdrucksensitive Liege
dc.titleDie drucksensitive Liege: Eine intuitive Eingabemethode für VR Applikationende
dc.typeText/Conference Poster
dc.pubPlaceBonn
mci.document.qualitydigidoc
mci.conference.sessiontitleKurzbeiträge
mci.conference.locationDresden
mci.conference.date2.-5. September 2018
dc.identifier.doi10.18420/muc2018-mci-0399


Files in this item

Thumbnail
Thumbnail

Show simple item record