Show simple item record

dc.contributor.authorNußdorfer, Petra
dc.date.accessioned2018-10-30T14:19:52Z
dc.date.available2018-10-30T14:19:52Z
dc.date.issued2016
dc.identifier.issn0720-8642
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/17527
dc.description.abstractIm vorliegenden Beitrag wird eine Vielzahl an Ideen vorgestellt, wie bereits in der Unterstufe der Allge- meinbildenden Höheren Schule (AHS) in Österreich – das entspricht in Deutschland der 5. bis 8. Schulstufe – mit dem Programmieren begonnen werden kann. Ins- besondere sind diese Möglichkeiten auf die Interessen von Mädchen und Schülerinnen ausgelegt, da sie im Gegensatz zu Jungen bzw. Schülern eher einen ,,wei- chen“ Programmierstil bevorzugen (vgl. auch Thomas, S.42, in diesem Heft). Nichtsdestoweniger können sich auch Schüler an diesem Unterricht beteiligen.de
dc.language.isode
dc.publisherLOG IN Verlag
dc.relation.ispartofLOG IN: Vol. 36, No. 1
dc.titleProgrammiereinstieg für Schülerinnende
dc.typeText/Journal Article
dc.pubPlaceBerlin
mci.reference.pages49-56
mci.conference.sessiontitlePraxis & Methodik


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record