Show simple item record

dc.contributor.authorWilke, Tilman
dc.contributor.authorWelsch, Waldemar
dc.contributor.authorSlütter, Stefanie
dc.contributor.authorPetersen, Brigitte
dc.contributor.editorClasen, Michael
dc.contributor.editorFröhlich, Georg
dc.contributor.editorBernhardt, Heinz
dc.contributor.editorHildebrand, Knut
dc.contributor.editorTheuvsen, Brigitte
dc.date.accessioned2018-11-26T09:55:03Z
dc.date.available2018-11-26T09:55:03Z
dc.date.issued2012
dc.identifier.isbn978-3-88579-288-8
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/18468
dc.description.abstractZiel einer empirischen Untersuchung war es, zu prüfen, in wie fern sich komplexe Informationsund Datenflüsse in organisatorisch und geographisch getrennten Akteuren der Qualitätskontrolle von Rohmilch erfassen und mittels BMPN 2.0 visualisieren lassen. Als Fallbeispiel diente eine deutsche Molkerei mit über 2500 Milcherzeugern als Zulieferer. Die Modellierung der Kommunikationsund Prüfprozesse mit BPMN ermöglicht eine Darstellung bestehender und Planung künftiger Informationsund Kommunikationsstrukturen.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofInformationstechnologie für eine nachhaltige Landbewirtschaftung – Fokus: Forstwirtschaft
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-194
dc.titleAnwendung von BPMN 2.0 zur Analyse von qualitätssichernden Prozessen in der Milch erzeugenden Kettede
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages319-322
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationFreising
mci.conference.date29. Februar-1. März 2012


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record