Show simple item record

dc.contributor.authorMartini, Daniel
dc.contributor.authorSchmitz, Mario
dc.contributor.authorKunisch, Martin
dc.contributor.editorClasen, Michael
dc.contributor.editorSchätzel, Otto
dc.contributor.editorTheuvsen, Brigitte
dc.date.accessioned2019-01-17T13:23:48Z
dc.date.available2019-01-17T13:23:48Z
dc.date.issued2011
dc.identifier.isbn978-3-88579-275-8
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/19751
dc.description.abstractObwohl die Standardisierung von Datenformaten und Austauschmechanismen für Informationen im Agrarsektor und angrenzenden Bereichen inzwischen gute Fortschritte gemacht hat, ist nach wie vor eine mangelhafte Integration von Daten aus verschiedenen Quellen zu beobachten. Semantische Technologien können dabei helfen, diesen Missstand zu beheben indem sie Methoden bereitstellen, mit verschiedenen syntaktischen Formaten umzugehen. Der Beitrag zeigt Vorgehensweise und Methodik bei der Erstellung eines semantischen Modells auf Basis von agroXML für diesen Zweck auf.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofQualität und Effizienz durch informationsgestützte Landwirtschaft, Fokus: Moderne Weinwirtschaft
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-181
dc.titleDatenintegration zwischen Standards in der Landwirtschaft auf Basis semantischer Technologiende
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages133-136
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationOppenheim
mci.conference.date24.-25. Februar 2011


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record