Show simple item record

dc.contributor.authorBrodowski, Dominik
dc.contributor.authorDewald, Andreas
dc.contributor.authorFreiling, Felix
dc.contributor.authorKovács, Steve
dc.contributor.authorRieger, Martin
dc.contributor.editorKatzenbeisser, Stefan
dc.contributor.editorLotz, Volkmar
dc.contributor.editorWeippl, Edgar
dc.date.accessioned2019-01-25T14:17:28Z
dc.date.available2019-01-25T14:17:28Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.isbn978-3-88579-622-0
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/20059
dc.description.abstractDer "Master Online Digitale Forensik“ ist ein berufsbegleitendes Studienangebot der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, welches das zunehmend relevante Gebiet der IT-Forensik adressiert. Dieser Beitrag beschreibt die Entstehungsgeschichte und das Konzept dieses Studiengangs, der in Kooperation mit zwei Universitäten betrieben wird. Außerdem werden die Erkenntnisse und Erfahrungen der ersten vier Jahre zusammengefasst.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofSicherheit 2014 – Sicherheit, Schutz und Zuverlässigkeit
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-258
dc.titleDrei Jahre Master Online Digitale Forensik: Ergebnisse und Erfahrungende
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages391-405
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationWien, Österreich
mci.conference.date19.-21. März 2014


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record