Show simple item record

dc.contributor.authorWalterbusch, Marc
dc.contributor.authorTeuteberg, Tim Hoffmann Und Frank
dc.contributor.editorCunningham, Douglas W.
dc.contributor.editorHofstedt, Petra
dc.contributor.editorMeer, Klaus
dc.contributor.editorSchmitt, Ingo
dc.date.accessioned2017-06-30T08:16:11Z
dc.date.available2017-06-30T08:16:11Z
dc.date.issued2015
dc.identifier.isbn978-3-88579-640-4
dc.identifier.issn1617-5468
dc.description.abstractZiel des Beitrags ist es auf Basis eines systematischen Literaturreviews sowie eines Experteninterviews Anforderungen für die Übertragung und Haltung von Patientendaten zu identifizieren. Auf Basis dieser Anforderungen wird prototypisch ein Verschlüsselungsframework implementiert und anhand zweier Experteninterviews konzeptionell sowie bei einem Arzneimittellieferanten mittels zweier Anwendungsbeispiele (Verschlüsselte Backups sowie Arzneimittelbestellungen) technisch evaluiert. Auf Basis des systematischen Literaturreviews lässt sich statuieren, dass eine gründliche Betrachtung der deutschen Gesetzgebung hinsichtlich Sicherheit und Datenschutz in der Literatur bisher ausbleibt. Diese Lücke soll mit diesem Beitrag geschlossen werden.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofINFORMATIK 2015
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-246
dc.titleHaltung und Übertragung von Patientendaten im Cloud Computing: Anforderungserhebung und prototypische Implementierung eines Verschlüsselungsframeworksde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages1011-1026
mci.conference.locationCottbus
mci.conference.date28. September - 2. Oktober 2015


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record