Show simple item record

dc.contributor.authorPinnecke, Marcus
dc.contributor.editorRitter, Norbert
dc.contributor.editorHenrich, Andreas
dc.contributor.editorLehner, Wolfgang
dc.contributor.editorThor, Andreas
dc.contributor.editorFriedrich, Steffen
dc.contributor.editorWingerath, Wolfram
dc.date.accessioned2017-06-30T11:39:36Z
dc.date.available2017-06-30T11:39:36Z
dc.date.issued2015
dc.identifier.isbn978-3-88579-636-7
dc.identifier.issn1617-5468
dc.description.abstractComplex Event Processing (CEP) ist eine etablierte Technologie zur Verarbeitung von Ereignisströmen in nahezu Echtzeit. Trotz alledem unterscheiden bestehende CEP-Systeme sich stark in ihren jeweiligen Leistungsumfängen und -profilen. Werden verschiedene CEP-Systeme in einem föderativen System kombiniert, so kann das resultierende System im Vergleich zu den Einzelsystemen eine höhere Datendurchsatzrate und einen breiteren Leistungsumfang erreichen. Fehlende Standardisierung und inkompatible Schnittstellen der CEP-Systeme behindern diesen Ansatz jedoch. Dieser Missstand wird durch die Middleware Java Event Processing Connectivity (JEPC) behoben. Gegenstand dieser Arbeit ist das auf JEPC basierendes föderatives CEP-System so zu erweitern, dass eine Verteilung von Anfrageoperatoren auf die beteiligten Systeme automatisch durchführt wird. Hierfür wird in dieser Arbeit das zugrundeliegende Konzept, eine Anfrageoptimierung sowie ein Kostenmodell für die Auswahl eines konkreten Systems vorgestellt. In einer Evaluation wird gezeigt, dass durch den Einsatz einer Föderation die Datendurchsatzrate deutlich steigt, insbesondere wenn es sich um eine heterogene Föderation mit unterschiedlichen Leistungsprofilen handelt.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofDatenbanksysteme für Business, Technologie und Web (BTW 2015) - Workshopband
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-242
dc.titleKonzept und prototypische Implementierung eines föderativen Complex Event Processing Systeme mit Operatorverteilungde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages233-242
mci.conference.locationHamburg
mci.conference.date2.-3. März 2015


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record