Show simple item record

dc.contributor.authorWiepke, Axel
dc.contributor.authorRichter, Eric
dc.contributor.authorZender, Raphael
dc.contributor.authorRichter, Dirk
dc.contributor.editorPinkwart, Niels
dc.contributor.editorKonert, Johannes
dc.date.accessioned2019-08-14T08:59:02Z
dc.date.available2019-08-14T08:59:02Z
dc.date.issued2019
dc.identifier.isbn978-3-88579-691-6
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/24390
dc.description.abstractVirtuelle Realitäten ermöglichen Trainingsszenarien, die in der realen Welt nur mit hohem Aufwand oder mit ethischen Bedenken durchgeführt werden können. Dazu gehört das Verhaltenstraining angehender LehrerInnen vor Schulklassen. Dieser Beitrag beschreibt eine für diesen Zweck entwickelte VR-Klassenraumsimulation, in der gezielt Störungen bei simulierten SchülerInnen ausgelöst werden können. Der Einsatz dieser Lösung für das realitätsnahe Training von Klassenmanagementkompetenzen bei Lehramtsstudierenden wird beschrieben und evaluiert, wobei ein Fokus auf dem angemessenen Umgang mit Unterrichtsstörungen liegt.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofDELFI 2019
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-297
dc.subjectVirtual Reality
dc.subjectLehrerbildung
dc.subjectSimulation
dc.titleEinsatz von Virtual Reality zum Aufbau von Klassenmanagement-Kompetenzen im Lehramtsstudiumde
dc.typeText/Conference Paper 
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages133-144
mci.conference.sessiontitleVR/AR/3D
mci.conference.locationBerlin, Germany
mci.conference.date16.-19. September 2019
dc.identifier.doi10.18420/delfi2019_319


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record