Show simple item record

dc.contributor.authorNoichl, Svenja
dc.contributor.authorKorth, Susanne
dc.contributor.authorSchroeder, Ulrik
dc.contributor.editorPinkwart, Niels
dc.contributor.editorKonert, Johannes
dc.date.accessioned2019-08-14T08:59:04Z
dc.date.available2019-08-14T08:59:04Z
dc.date.issued2019
dc.identifier.isbn978-3-88579-691-6
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/24395
dc.description.abstractLernende mit sonderpädagogischem Förderbedarf oder persistierenden Lernstörungen können in Schule und Ausbildung vor besonderen Herausforderungen stehen. Am Beispiel der Ausbildung in der Bauindustrie wird ein Konzept zur Unterstützung von Auszubildenden entwickelt. Am konkreten Fallbeispiel des Mauerwerksbaus sollen mobile Lernapplikationen mithilfe eines Cross-Plattform-Ansatzes entwickelt werden. Innerhalb der Aufgaben, die in der Lernapplikation bearbeitet werden können, werden Hilfetools ansetzen, um die Lernenden bei der Lösung der Aufgaben zu unterstützen. Im Sinne der Inklusion sollen individuelle Hilfestellungen möglich sein und Richtlinien zur barrierefreien Entwicklung berücksichtigt werden.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofDELFI 2019
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-297
dc.subjectberufliche Ausbildung
dc.subjectInklusion
dc.subjectLernbarrieren
dc.subjectCross-Plattform-Apps
dc.titleKonzeption mobiler, inklusiver Aufgaben und Hilfetools in der Ausbildung der Bauindustriede
dc.typeText/Conference Paper 
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages21-26
mci.conference.sessiontitleInklusion
mci.conference.locationBerlin, Germany
mci.conference.date16.-19. September 2019
dc.identifier.doi10.18420/delfi2019_243


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record