Show simple item record

dc.contributor.authorPfeiffer, Anke
dc.contributor.authorUckelmann, Dieter
dc.contributor.editorPinkwart, Niels
dc.contributor.editorKonert, Johannes
dc.date.accessioned2019-08-14T08:59:17Z
dc.date.available2019-08-14T08:59:17Z
dc.date.issued2019
dc.identifier.isbn978-3-88579-691-6
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/24432
dc.description.abstractDie Digitalisierung in Bildung und Forschung ermöglicht neue Formen der standortübergreifenden Vernetzung von Laborinfrastrukturen und kann gleichermaßen Studierenden und Forschenden praktische Handlungs-, Lern- und Forschungsfelder bieten. Das BMBF geförderte Projekt Open Digital Lab for You1 (DigiLab4U) verfolgt in diesem Sinne das Ziel Studierenden, Lehrenden und Forschenden in naher Zukunft standortunabhängig praxisnahe, digitalisierte und vernetzte Laborumgebungen bereitzustellen. Das nachfolgend dargestellte laborbasierte didaktische Design wurde im Sommersemester 2019 in einer Lehrveranstaltung im Studiengang Bachelor Informationslogistik an der HFT Stuttgart implementiert. Hybride Laborlernumgebungen werden dabei mit der Methode des Team Labor Coachings (LabTC) didaktisch angereichert und mit Learning Analytics Elementen ergänzt.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofDELFI 2019
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-297
dc.subjectLaborbasiertes lernen und lehren
dc.subjecthybride Lernumgebung
dc.subjectdigitales Laborteam Coaching
dc.subjectLearning Analytics
dc.titleOpen Digital Lab for You (DigiLab4U) – Entwicklung und Pilotierung eines mediendidaktischen Designs für laborbasiertes Lehren und Lernende
dc.typeText/Conference Paper 
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages323-324
mci.conference.sessiontitlePosters & Demos
mci.conference.locationBerlin, Germany
mci.conference.date16.-19. September 2019
dc.identifier.doi10.18420/delfi2019_310


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record