Show simple item record

dc.contributor.authorGörzen, Thomas
dc.contributor.authorMeier, Christian
dc.contributor.authorKundisch, Dennis
dc.contributor.editorPlödereder, E.
dc.contributor.editorGrunske, L.
dc.contributor.editorSchneider, E.
dc.contributor.editorUll, D.
dc.date.accessioned2017-07-26T10:58:43Z
dc.date.available2017-07-26T10:58:43Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.isbn978-3-88579-626-8
dc.identifier.issn1617-5468
dc.description.abstractElektromobilität nimmt als zukünftige Form der Mobilität eine zentrale Rolle ein. Dabei existieren allerdings einige Hürden die eine Verbreitung dieser Mobilitätsform gegenüberstehen. Gewerbliche Fahrzeugflotten bieten in diesem Zusammenhang die Möglichkeit eine zunehmende Verbreitung zu unterstützen, da ihre Rahmenbedingungen teilweise schon jetzt den Einsatz von Elektrofahrzeugen begünstigen. Um eine ökonomische Bewertung des Elektrifizierungspotenzials zu ermöglichen, wird auf Basis bereits vorhandener ökonomischer Bewertungsmodelle aus der Literatur ein integriertes Modell zur umfassenden Berücksichtigung von Kostenund Nutzenparametern resultierend aus dem Einsatz von Elektrofahrzeugen in gewerblichen Flotten entwickelt. Weiterführend stellt dieses Modell die Basis für die Entwicklung eines webbasierten Entscheidungsunterstützungssystems dar, welches Betreiber gewerblicher Flotten bei der Bewertung des Elektrifizierungspotenzials unterstützen soll.en
dc.language.isoen
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofInformatik 2014
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-232
dc.titleEin total value-of-ownership modell zur bewertung elektrifizierter fahrzeugflottenen
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages1593-1604
mci.conference.locationStuttgart
mci.conference.date22.-26. September 2014


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record