Show simple item record

dc.contributor.authorSteinberger, G.
dc.contributor.authorRothmund, M.
dc.contributor.authorAuernhammer, H.
dc.contributor.editorCremers, Armin B.
dc.contributor.editorManthey, Rainer
dc.contributor.editorMartini, Peter
dc.contributor.editorSteinhage, Volker
dc.date.accessioned2019-10-11T07:41:24Z
dc.date.available2019-10-11T07:41:24Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.isbn3-88579-396-2
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/28062
dc.description.abstractDokumentation in der landwirtschaftlichen Produktion wird zunehmend zu einer komplexen und entscheidenden Aufgabe. Mit einer Automatisierung kann der Aufwand für den Anwender drastisch verringert und die Qualität signifikant verbessert werden. Allerdings stößt die Automatische Prozessdatenerfassung derzeit noch an technische Grenzen und hinterlässt unvollständige Dokumentationen. Bis diese Datenlücken durch zusätzlich Erfassungsmechanismen, Sensoren und neue und umfassendere Algorithmen geschlossen sind, müssen diese durch manuelle Eingaben vervollständigt werden. Um diese Funktionalität abzubilden wurde eine Simulationssoftware entwickelt, die manuelle Dateneingaben während des Arbeitsprozesses in den Datenstrom einer automatischen Prozessdatenerfassung integriert. Durch die zusätzliche Implementierung einer Datenschnittstelle nach ISO 11783-10 konnte so ein Datenmanagementmodell mit dem PDA als zentrales Er- fassungsgerät entwickelt werden.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofInformatk 2005. Informatik Live! Band 1
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-67
dc.titleIntegration manueller Dateneingaben in Systeme zur automatischen Prozessdatenerfassungde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages370-374
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationBonn
mci.conference.date19.-22. September 2005


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record