Show simple item record

dc.contributor.authorAlbuquerque, João Porto de
dc.contributor.authorKrumm, Heiko
dc.contributor.authorGeus, Paulo Lício de
dc.contributor.editorCremers, Armin B.
dc.contributor.editorManthey, Rainer
dc.contributor.editorMartini, Peter
dc.contributor.editorSteinhage, Volker
dc.date.accessioned2019-10-11T07:57:19Z
dc.date.available2019-10-11T07:57:19Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.isbn3-88579-397-0
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/28123
dc.description.abstractAngesichts zunehmend komplexer werdender vernetzter IT-Infrastrukturen sind das integrierte Design und das automatisierte Management der unterschiedlichen Sicherheitstechniken und Mechanismen von großem Interesse. Besonders in umfangreichen Systemen, sollte das Sicherheitsmanagement durch Ansätze mit einem geeigneten Abstraktionsniveau so unterstützt werden, dass das System unter Verdeckung der Konfigurationsdetails der eingesetzten Mechanismen betrachtet werden kann. Dieses Papier stellt einen skalierbaren Ansatz zur Modellierung von Netzsicherheitssystemen vor, der auf den Konzepten des Policy-basierten Managements und des modellbasierten Managements aufbaut.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofInformatik 2005 – Informatik Live! Band 2
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-68
dc.titleModellierung von Netzsicherheitsystemen umfangreicher vernetzter IT-Infrastrukturende
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages633-637
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationBonn
mci.conference.date19. bis 22. September 2005


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record