Show simple item record

dc.contributor.authorGoeken, Matthias
dc.contributor.editorCremers, Armin B.
dc.contributor.editorManthey, Rainer
dc.contributor.editorMartini, Peter
dc.contributor.editorSteinhage, Volker
dc.date.accessioned2019-10-11T07:57:56Z
dc.date.available2019-10-11T07:57:56Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.isbn3-88579-397-0
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/28198
dc.description.abstractDas Anforderungsmanagement ist eine wissensintensive Aktivität bei der Entwicklung von Anwendungssystemen. In diesem Beitrag werden Wissensarten und typische Probleme im Rahmen des Anforderungsmanagements diskutiert. Techniken, die die Anforderungserhebung unterstützen, werden den Wissensarten und Problemen zugeordnet, sodass sich ein Kontingenzmodell zur Auswahl von Techniken im Anforderungsmanagement ergibt.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofInformatik 2005 – Informatik Live! Band 2
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-68
dc.titleWissensarten und Techniken im Anforderungsmanagementde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages205-209
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationBonn
mci.conference.date19. bis 22. September 2005


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record