Show simple item record

dc.contributor.authorPeters, Lina
dc.contributor.authorFahrendorff, Nick
dc.contributor.authorDebeye, Dennis
dc.contributor.authorAlt, Dennis
dc.contributor.editorBecker, Michael
dc.date.accessioned2019-10-14T11:50:18Z
dc.date.available2019-10-14T11:50:18Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.isbn978-3-88579-448-6
dc.identifier.issn1614-3213
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/28973
dc.description.abstractDie heutige digitalisierte Welt verlangt die Vermittlung von MINT-Kompetenzen. Gute Bildung in dem Bereich der Informatik ist also unverzichtbar. Daher ist es wichtig Schülerinnen und Schüler für die Themen der MINT-Fächer zu motivieren. Im Schulalltag Ąnden Lehrer mit den ihnen zur Verfügung stehenden, begrenzten Mitteln kaum Möglichkeiten den Informatikunterricht spannend und motivierend zu gestalten. Genau dieser Situation soll die vorliegende Arbeit entgegenwirken, indem sie mit Robotern eine motivierende Alternative für Lehrinhalte der Informatik thematisiert. Anhand der Betrachtung der aktuellen Lehrplaninhalte, verfügbarer Roboter und angebotener Weiterbildungsmöglichkeiten für das Lehrpersonal kommen die Autoren zu dem Schluss, dass der Einsatz von Robotern den Informatikunterricht an deutschen Schulen nachhaltig verbessern kann.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofSKILL 2018 - Studierendenkonferenz Informatik
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Seminars, Volume S-14
dc.subjectInformatikunterricht
dc.subjectSchulroboter
dc.subjectServiceLearning
dc.subjectMINT
dc.subjectLEGOMindstorms
dc.subjectRoberta
dc.titleNutzung von Robotern im Informatikunterricht – ein Lösungsvorschlagde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages119-130
mci.conference.sessiontitleInformatik in der Anwendung
mci.conference.locationBerlin
mci.conference.date26.-27. September 2018


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record