Show simple item record

dc.contributor.authorSeising, Rudolf
dc.contributor.editorDittrich, Klaus R.
dc.contributor.editorKönig, Wolfgang
dc.contributor.editorOberweis, Andreas
dc.contributor.editorRannenberg, Kai
dc.contributor.editorWahlster, Wolfgang
dc.date.accessioned2019-11-14T10:42:39Z
dc.date.available2019-11-14T10:42:39Z
dc.date.issued2003
dc.identifier.isbn3-88579-364-4
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/29671
dc.description.abstractIn diesem Beitrag werden die gegenwärtigen Entwicklungen der Internet-basierten Telemedizin mit den frühen Visionen und Konzepten im 20. Jahrhundert konfrontiert. Nach einem Überblick über die Systeme der ersten Generation, die seit den 50er Jahren vor allem auf der TV-Technik aufbauten, wird die zweite, auf der Digitaltechnik beruhende, Telemedizingeneration näher betrachtet. Daran schließt sich die Frage an, warum es erst in den 90er Jahren zu erfolgreichen Realisierungen kam, obwohl spätestens seit dem Ende der 70er Jahre dezidierte Telemedizin-Anwendungsszenarien von Pionieren der ARPANET-Internet Technologie existierten.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofINFORMATIK 2003 – Innovative Informatikanwendungen, Band 2, Beiträge der 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-35
dc.titleFrühe Visionen der Telemedizin: Technische Möglichkeiten und gesellschaftliche Wirklichkeitde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages137-140
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationFrankfurt am Main
mci.conference.date29. September - 2. Oktober 2003


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record