Show simple item record

dc.contributor.authorJohlen, Dietmar
dc.contributor.editorHubwieser, Peter
dc.date.accessioned2019-11-14T11:05:54Z
dc.date.available2019-11-14T11:05:54Z
dc.date.issued2003
dc.identifier.isbn3-88579-361-X
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/29851
dc.description.abstractDie Administration von Betriebssystemen (OS) und der Betrieb von Netzwerken stellen wichtige Handlungsfelder für Auszubildende der IT Berufe dar. Im Gegensatz zur Programmiertechnik wurden für diese Gebiete bisher erst wenige handlungsorientierte Unterrichtskonzeptionen nach dem Lernfeld-Konzept vorgestellt. Im Rahmen dieser Arbeit wird ein Zugang zu Betriebssystemen und zur Netzwerktechnik über die Methoden der objektorientierten Programmiertechnik (OOP) vorgestellt. Es wird gezeigt, wie mit diesem Ansatz lernfeldübergreifender Unterricht gefördert wird. Anhand eines Referenzszenarios wird eine Handlungssystematik vorgeschlagen.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofInformatische Fachkonzepte im Unterricht, INFOS 2003, 10. GI-Fachtagung Informatik und Schule
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-32
dc.titleLernfeldübergreifender Zugang zu Betriebssystemen und zur Netzwerktechnik mit den Methoden der objektorientierten Programmiertechnik für die IT Berufede
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages260-271
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationGarching bei München
mci.conference.date17.-19. September 2003


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record