Show simple item record

dc.contributor.authorGartmann, Rüdiger
dc.contributor.authorWeißenberg, Norbert
dc.contributor.editorSchubert, Sigrid E.
dc.contributor.editorReusch, Bernd
dc.contributor.editorJesse, Norbert
dc.date.accessioned2019-11-28T09:31:22Z
dc.date.available2019-11-28T09:31:22Z
dc.date.issued2002
dc.identifier.isbn3-88579-348-2
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/30308
dc.description.abstractFür informationslogistische Anwendungen sind ortsbezogene Informationen von großer Bedeutung. Diese Informationen sind in der Regel nicht Bestandteil informationslogistischer Applikationen selbst, sondern sie werden von externen Diensten bezogen. Im folgenden wird vorgestellt, wie externe Geoinformationen und -dienste dynamisch in informationslogistische Anwendungen integriert werden können.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofInformatik bewegt: Informatik 2002 - 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.v. (GI)
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-19
dc.titleIntegration von Geoinformationen und -diensten in informationslogistische Anwendungende
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages768-773
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationDortmund
mci.conference.date30. September - 3. Oktober 2002


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record