Show simple item record

dc.contributor.authorManz-Bothe, Achim
dc.contributor.authorHehn, Mathias
dc.contributor.authorStewing, Franz-Josef
dc.contributor.editorKnop, Jan von
dc.contributor.editorHaverkamp, Wilhelm
dc.date.accessioned2019-12-13T09:06:12Z
dc.date.available2019-12-13T09:06:12Z
dc.date.issued2001
dc.identifier.isbn978-3-88579-336-9
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/30699
dc.description.abstractGroßer zeitlicher, personeller und finanzieller Aufwand wird durch das Management von IT-Landschaften gebunden. Hierbei bieten vorhandene Systemmanagement-Werkzeuge oder -Frameworks zwar fast grenzenlose Informations- und Konfigurationsmöglichkeiten, lassen aber oft den Überblick über das Gesamtsystem vermissen. Nur durch Qualifikation, Erfahrung und ständige Konzentration können irrelevante von betriebskritischen Informationen unterschieden werden. Aus diesem Grund wurde das hier vorgestellte schlanke, aber dennoch mächtige Werkzeug zur Systemüberwachung entwickelt, mit dem IT-Management eine neue Richtung einschlagen kann. Mit geringem Aufwand und von jedem mit einem Webbrowser ausgestatteten Arbeitsplatz aus können beliebig komplexe IT-Landschaften auf einen Blick überwacht werden. Die Managementoberfläche besteht aus einer HTML-Seite, die den Bedürfnissen der Anwender beliebig angepaßt werden kann. Systemzustände werden aufgrund ihrer farbigen Hervorhebung schneller erfaß- und bewertbar.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e. V.
dc.relation.ispartofInnovative Anwendungen in Kommunikationsnetzen, 15. DFN-Arbeitstagung über Kommunikationsnetze
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-9
dc.titlePlattformunabhängige Überwachung von verteilten IT-Systemen auf Basis von Javade
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages237-243
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationDüsseldorf
mci.conference.date6.-8. Juni 2001


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record