Show simple item record

dc.contributor.authorDietzel, Ruth
dc.contributor.authorRinkens, Tim
dc.contributor.editorKeil-Slawik, Reinhard
dc.contributor.editorMagenheim, Johannes
dc.date.accessioned2020-01-07T12:49:04Z
dc.date.available2020-01-07T12:49:04Z
dc.date.issued2001
dc.identifier.isbn3-88579-334-2
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/30879
dc.description.abstractEs werden die Erfahrungen aus einer in der Jahrgangsstufe 10 durchgeführten Unterrichtsreihe zur Einführung in die Objektorientierung mit Hilfe von Lego-Robotern vorgestellt. Zur Ansteuerung der Roboter entwickelte Tim Rinkens zwei Programme, die in dieser Reihe das erste Mal im Schuleinsatz getestet wurden. Aus Zeitgründen beschränkte sich die Einführung in die Konzepte der Objektorientierung auf die Begriffe "Objekt", "Klasse", "Vererbung" und "Ereignis". Bei den Lernenden konnte ein guter Lernerfolg erzielt werden.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e. V.
dc.relation.ispartofInformatikunterricht und Medienbildung, INFOS 2001, 9. GI-Fachtagung Informatik und Schule
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-8
dc.titleEine Einführung in die Objektorientierung mit Lego Mindstorms Robotern – Erfahrungsbericht aus dem Unterrichtde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages193-199
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationPaderborn
mci.conference.date17.-20. September 2001


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record