Show simple item record

dc.contributor.authorStruzek, David
dc.contributor.authorNeumann, Marleen
dc.contributor.authorMüller, Claudia
dc.contributor.authorSchorch, Marén
dc.contributor.authorHornung, Dominik
dc.contributor.editorBurghardt, Manuel
dc.contributor.editorWimmer, Raphael
dc.contributor.editorWolff, Christian
dc.contributor.editorWomser-Hacker, Christa
dc.date.accessioned2017-08-09T21:05:08Z
dc.date.available2017-08-09T21:05:08Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.urihttps://dl.gi.de/handle/20.500.12116/3269
dc.description.abstractDie beteiligungsorientierte Gestaltung technischer Systeme zur Unterstützung älterer Menschen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dabei ist die Frage nach angemessenen Beteiligungsmethoden hochrelevant, um mit technikfernen älteren Menschen in IT-Gestaltungsprozessen „auf Augenhöhe“ zusammenarbeiten zu können. Dieser Kurzbeitrag beschreibt den Einsatz des kollaborativen Cloud-Speichers Google Drive als Unterstützungstool für Technikaneignung und Co-Design und berichtet über Erfahrungen im Rahmen des Aneignungsprozesses.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2017 - Tagungsband
dc.relation.ispartofseriesMensch und Computer
dc.subjectParticipatory Design
dc.subjectGoogle Drive
dc.subjectDigital Literacy
dc.subjectAlternde Gesellschaft
dc.subjectAneignungshilfen
dc.subjectKollaboration
dc.subjectTechnikakzeptanz
dc.titleAneignungshilfen für Senioren-Projektpartner – am Beispiel Google Drivede
dc.typeText/Conference Poster
dc.pubPlaceRegensburg
mci.document.qualitydigidoc
mci.reference.pages249-254
mci.conference.sessiontitleKurzbeiträge
mci.conference.locationRegensburg
mci.conference.date10.-13. September 2017
dc.identifier.doi10.18420/muc2017-mci-0349


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record