Show simple item record

dc.contributor.authorKlose, Elisa Maria
dc.contributor.authorEis, Andrea
dc.contributor.authorHegenberg, Jens
dc.contributor.authorSchmidt, Ludger
dc.contributor.editorBurghardt, Manuel
dc.contributor.editorWimmer, Raphael
dc.contributor.editorWolff, Christian
dc.contributor.editorWomser-Hacker, Christa
dc.date.accessioned2017-08-09T21:05:08Z
dc.date.available2017-08-09T21:05:08Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.urihttps://dl.gi.de/handle/20.500.12116/3270
dc.description.abstractIn diesem Beitrag wird die Realisierung einer Versuchsumgebung beschrieben, die bei einem guten Verhältnis von Kosten, Aufwand und Genauigkeit eine Indoorlokalisierung mit Bluetooth-Low-Energy-Beacons ermöglicht. Es wird eine prototypische Indoornavigation mit einer Durchsichtdatenbrille vorgestellt, die dem Nutzer kontaktanaloge Navigationsanweisungen in 3-D entlang seines Zielpfades einblendet. Eine kleine Nutzerevaluation zeigt, dass insbesondere die händefreie Interaktion als nützlich angesehen wird und die Gestaltung einer Augmented-Reality-Indoornavigation Ungenauigkeiten bei der Lokalisierung berücksichtigen sollte.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2017 - Tagungsband
dc.relation.ispartofseriesMensch und Computer
dc.subjectAugmented Reality
dc.subjectIndoornavigation
dc.subjectDatenbrillen
dc.subjectPrototyping
dc.subjectNutzerevaluation
dc.titleAugmented-Reality-Indoornavigation mit Datenbrillende
dc.typeText/Conference Poster
dc.pubPlaceRegensburg
mci.document.qualitydigidoc
mci.reference.pages255-258
mci.conference.sessiontitleKurzbeiträge
mci.conference.locationRegensburg
mci.conference.date10.-13. September 2017
dc.identifier.doi10.18420/muc2017-mci-0355


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record