Show simple item record

dc.contributor.authorHolz, Heiko
dc.contributor.authorBeuttler, Benedikt
dc.contributor.authorBrandelik, Katharina
dc.contributor.authorBrandelik, Jochen
dc.contributor.editorBurghardt, Manuel
dc.contributor.editorWimmer, Raphael
dc.contributor.editorWolff, Christian
dc.contributor.editorWomser-Hacker, Christa
dc.date.accessioned2017-08-09T21:05:14Z
dc.date.available2017-08-09T21:05:14Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.urihttps://dl.gi.de/handle/20.500.12116/3301
dc.description.abstractKinder mit Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) haben enorme Schwierigkeiten, die Schriftsprache zu erwerben. Meist verlieren sie schon früh im Lernprozess die Motivation und das Selbstvertrauen. Serious Games können diesen Schwierigkeiten potenziell optimal begegnen. Wir stellen ein mobiles Serious Game vor, welches aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der LRS Forschung durch Elemente der Gamifizierung spielerisch aufbereitet. In dem Spiel bilden Kinder die für den Schriftspracherwerb elementaren sprachrhythmischen Fähigkeiten aus und reichern ihr orthografisches Wissen an. Damit wird die zentrale Forschungsfrage untersucht, inwiefern sprachrhythmische Fähigkeiten mit mobilen Geräten trainiert und dadurch Lese-Rechtschreibleistungen verbessert werden können.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2017 - Tagungsband
dc.relation.ispartofseriesMensch und Computer
dc.subjectgame based learning
dc.subjecteducational learning
dc.subjectdyslexia
dc.subjectserious game
dc.subjectgamification
dc.titleProsodiya - ein Lernspiel zur Förderung des Sprachrhythmus bei Kindern mit LRSde
dc.typeText/Conference Poster
dc.pubPlaceRegensburg
mci.document.qualitydigidoc
mci.reference.pages395-398
mci.conference.sessiontitleKurzbeiträge
mci.conference.locationRegensburg
mci.conference.date10.-13. September 2017
dc.identifier.doi10.18420/muc2017-mci-0345


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record