Show simple item record

dc.contributor.authorLorz, Alexander
dc.date.accessioned2021-02-03T17:32:56Z
dc.date.available2021-02-03T17:32:56Z
dc.date.issued2002
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/35388
dc.description.abstractDie Zusammenarbeit an gemeinsam genutzten Dokumenten ist ein zentraler Aspekt virtueller Gemeinschaften und verteilt arbeitenden Teams. In diesem Beitrag werden die Konzepte und der Prototyp einer Rahmenanwendung vorgestellt, welche die informelle Zusammenarbeit in den Dokumentenbeständen virtueller Gemeinschaften unterstützt. Die Kernidee der vorgestellten Lösung liegt in der Einführung einer Dokumenten-Metapher in Verbindung mit einem feingranularen Rechtesystem, einem Konzept zur Strukturierung des Dokumentenraums und einer Strategie zur Verteilung von Dokumenten zwischen mehreren Speicherorten und zur Gewährleistung der Verfügbarkeit von Dokumenten bei nicht-permanenter Netzwerkanbindung. Auf der Grundlage dieser Konzepte werden Workflows auf spezielle Dokumente abgebildet, die durch die gleichen Mechanismen wie die eigentlichen Inhalte und Dokumente gespeichert, verwaltet und zwischen den einzelnen Nutzern verteilt werden.de
dc.language.isode
dc.publisherJosef EUL Verlag GmbH
dc.relation.ispartofWorkshop Gemeinschaften in Neuen Medien (GeNeMe) 2002
dc.titleEine Rahmenanwendung für die informelle Teamarbeit in Dokumentenbeständende
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceLohmar
mci.reference.pages387-410


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record