Show simple item record

dc.contributor.authorBaudis, Tom
dc.contributor.authorCzapowski, Janek
dc.contributor.authorReiz, Achim
dc.contributor.authorWißotzki, Matthias
dc.contributor.editorEibl, Maximilian
dc.contributor.editorGaedke, Martin
dc.date.accessioned2017-08-28T23:47:35Z
dc.date.available2017-08-28T23:47:35Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.isbn978-3-88579-669-5
dc.identifier.issn1617-5468
dc.description.abstractDamit Enterprise Architecture Management (EAM) sein volles Potential im Unternehmen entfalten kann, müssen bei der Einführung verschiedene Ansätze oder Frameworks für das Unternehmen evaluiert und im Anschluss verglichen werden. Jedoch wird dieses Vorgehen von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) meist als zu komplex und zu aufwendig empfunden, da die Rahmenbedingungen nicht immer eindeutig bestimmt werden können. Diese Arbeit zeigt im Rahmen einer systematischen Literaturanalyse, welche Auslöser, Anforderungen und Erfolgsfaktoren für EAM in KMUs relevant sein können. Des Weiteren wird gezeigt, in welchen Situationen und strategischen Ausrichtungen des Unternehmens sich die Einführung von EAM besonders lohnen kann. Im Abschluss werden Frameworks und Vorgehensweisen zur Umsetzung von EAM im KMU vorgestellt.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik, Bonn
dc.relation.ispartofINFORMATIK 2017
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-275
dc.subjectEnterprise Architecture
dc.subjectEnterprise Architecture Management
dc.subjectSmall and medium Business
dc.titleEnterprise Architecture Management in kleinen und mittleren Unternehmende
mci.reference.pages2067-2079
mci.conference.sessiontitleUnternehmensarchitektur in Forschung und Praxis
mci.conference.locationChemnitz
mci.conference.date25.-29. September 2017
dc.identifier.doi10.18420/in2017_207


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record