Show simple item record

dc.contributor.authorStierle, Maarit
dc.date.accessioned2017-09-20T19:24:31Z
dc.date.available2017-09-20T19:24:31Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.isbn978-3-88579-668-8
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/4361
dc.description.abstractDie Realisierung und der Erfolg informatischer Frühförderangebote in Kindertagesstätten sind hauptsächlich von der Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte abhängig. Dieser Beitrag betont notwendige Maßnahmen im Rahmen der Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte. Abschließend führt er weitere relevante Vorarbeiten und Forschungsdesiderate für die Implementierung des Bildungsbereichs Informatik an.de
dc.language.isode
dc.relation.ispartofInformatische Bildung zum Verstehen und Gestalten der digitalen Welt
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-274
dc.subjectElementarpädagogik
dc.subjectProfessionalisierung
dc.subjectpädagogische Fachkräfte
dc.subjectinformatische Frühförderung
dc.subjectKindertagesstätte
dc.subjectMINT
dc.subjectInformatikdidaktik in der beruflichen Bildung
dc.titleInformatik in der Elementarpädagogik - Herausforderung für die Professionalisierung pädagogischer Fachkräftede
mci.reference.pages441-442
mci.conference.locationOldenburg
mci.conference.date13.–15. September 2017


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record