Show simple item record

dc.contributor.authorArnold, Uwe
dc.contributor.authorSöbke, Heinrich
dc.contributor.authorReichelt, Maria
dc.contributor.authorHaupt, Thomas
dc.contributor.editorIgel, Christoph
dc.contributor.editorUllrich, Carsten
dc.contributor.editorWessner Martin
dc.date.accessioned2017-10-05T22:32:15Z
dc.date.available2017-10-05T22:32:15Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.isbn978-3-88579-667-1
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/4855
dc.description.abstractSimulationsspiele bieten einen geschützten Raum, um dort mit modellierten Systemen zu experimentieren. Sie ermöglichen Lernerfahrungen zu wechselseitigen dynamischen Abhängigkeiten und fördern damit den Aufbau eines tiefergehenden Systemverständnisses, der sich durch die aktivere kognitive Informationsverarbeitung auch förderlich auf den Lernerfolg auswirken kann. Diese Eigenschaften haben zu einer vielfältigen Verwendung von Simulationsspielen in der Lehre geführt. Wir stellen hier den Einsatz von SimCity in der Vorlesung Infrastrukturmanagement vor, der seit 2002 kontinuierlich betrieben wird. Damit liegen langjährige Erfahrungen eines Simulationsspiels als Lernwerkzeug vor. Wir beschreiben den spezifischen Aufbau dieses Einsatzes und mögliche erfolgskritische Faktoren. Methodisch greifen wir dabei u.a. auf Veranstaltungsbeobachtungen und qualitative Befragungen zurück. Weiter gehen wir auch auf die Herausforderungen ein, die insbesondere aus der langen Einsatzzeit resultieren (Game-Aging). Insgesamt belegt dieser Einsatz, dass Simulationsspiele zu einem etablierten Lernmedium gereift sind.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik, Bonn
dc.relation.ispartofBildungsräume 2017
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-273
dc.subjectSimCity
dc.subjectSimulationsspiel
dc.subjectFallstudie
dc.subjectGame-Aging
dc.subjectInstructional Design
dc.titleSimulationsfall Nohra: SimCity als etabliertes Lehrmedium in der universitären Hochschulausbildungde
mci.reference.pages303-308
mci.conference.locationChemnitz
mci.conference.date05.-08.09.2017


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record