Show simple item record

dc.contributor.authorPolkehn, Knutde_DE
dc.contributor.editorHess, Steffende_DE
dc.contributor.editorFischer, Holgerde_DE
dc.date.accessioned2017-11-18T00:36:43Z
dc.date.available2017-11-18T00:36:43Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/5788
dc.description.abstractViele Usability & UX Professionals klagen über ihre (zu) späte Einbindung in Projekte oder darüber, dass sich ihre Einbindung auf Beratung hinsichtlich des Look & Feels von zu spezifizierenden User Interfaces oder des Informierens über User Research Ergebnisse reduziert. Produktrelevante Entscheidungen über Fachkonzepte, Geschäftsprozesse, Funktionsangebote von interaktiven Systemen etc. werden häufig ohne Mitwirkung von Usability & UX Professionals getroffen. Im Tutorial soll ein Weg aufgezeigt werden, über die Anwendung benutzerbezogener Qualitätsziele in der Zusammenarbeit bzw. Kommunikation mit den Projektbeteiligten und weiteren Stakeholdern nicht nur eine höhere Akzeptanz für die notwendige frühe Mitarbeit von Usability & UX Professionals in Projekten zu erreichen, sondern darüber hinaus aktiver und expliziter als bisher verantwortlich für die Nutzungsqualität der im Projekt entwickelnden Produkte, Systeme oder Services handeln zu können.de
dc.language.isodede_DE
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.de_DE
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2017 - Usability Professionalsde_DE
dc.relation.ispartofseriesMensch und Computerde_DE
dc.subjectQualitätszielede_DE
dc.subjectNutzungsqualitätde_DE
dc.subjectUsabilityde_DE
dc.subjectUser Experiencede_DE
dc.titleUsability & UX in Projekten berücksichtigen: benutzerbezogene Qualitätsziele als trojanisches Pferd des Usability & UX Professionalsde
dc.typeText/Conference Paperde_DE
dc.pubPlaceRegensburgde_DE
mci.document.qualitydigidocde_DE
mci.conference.sessiontitleUP: Tutorial (90 min.; half day; full day)de_DE
dc.identifier.doi10.18420/muc2017-up-0182de_DE


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

Show simple item record