Show simple item record

dc.contributor.authorTavolato, Paul
dc.contributor.authorWeidmann, Karl-Heinz
dc.contributor.editorMaaß, Susannede_DE
dc.contributor.editorOberquelle, Horstde_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T13:30:23Z
dc.date.available2017-11-22T13:30:23Z
dc.date.issued1989
dc.identifier.isbn3-519-02673-2en_US
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/6323
dc.description.abstractDie Benutzerschnittstellen zweier komplexer Anwendungsprogramme, die für denselben Verwendungszweck entwickelt wurden, die allerdings stark unterschiedliche Benutzeroberflächen aufweisen, wurden sowohl mit Hilfe theoretischer Modelle als auch mittels eines empirischen Versuchs miteinander verglichen. Für die theoretische Untersuchung wurde ein aus der Literatur bekanntes formales Verfahren adaptiert und erweitert. Ziel des Projekts war einerseits der Vergleich zweier unterschiedlicher Bernutzerschnittstellen und andrerseits die Validierung theoretischer Modelle zur Feststellung der Benutzerfreundlichkeit einer Programmoberfläche durch empirische Untersuchungen.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.publisherB.G.Teubnerde_DE
dc.relation.ispartofSoftware-Ergonomie '89: Aufgabenorientierte Systemgestaltung und Funktionalitätde_DE
dc.titleTheoretische und empirische Untersuchungen der Benutzeroberfläche von zwei CAD-Systemende_DE
dc.typetalkde_DE
dc.pubPlaceStuttgartde_DE
mci.document.qualityscanocrde_DE
mci.reference.pages447-456de_DE
mci.conference.sessiontitle9.Aufgabenbereich Konstruieren (CAD)de_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record