Show simple item record

dc.contributor.authorPokahr, Alexanderde_DE
dc.contributor.authorBraubach, Larsde_DE
dc.contributor.authorBartelt, Andreasde_DE
dc.contributor.authorMoldt, Danielde_DE
dc.contributor.authorLamersdorf, Winfriedde_DE
dc.contributor.editorHerczeg, Michaelde_DE
dc.contributor.editorPrinz, Wolfgangde_DE
dc.contributor.editorOberquelle, Horstde_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T14:38:10Z
dc.date.available2017-11-22T14:38:10Z
dc.date.issued2002
dc.identifier.isbn3-519-00364-3
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/6794
dc.description.abstractZur systematischen Erstellung von User Interfaces für Applikationen im Kontext des Ubiquitous Computing wird eine innovative Entwicklungsumgebung vorgestellt. Diese erlaubt es, Applikationen auf einfache deklarative Weise mit verschiedenen User Interface Modalitäten auszustatten und auf Basis abstrakter Modelle für jede Modalität eine optimale Schnittstelle zu konstruieren, ohne die Fachlogik modifizieren zu müssen. Um die Tragfähigkeit der Konzepte und die praktische Einsatzfähigkeit des Systems nachzuweisen, wurden exemplarisch heterogene Dienste in ein Internetportal integriert.de_DE
dc.language.isode
dc.publisherB. G. Teubnerde_DE
dc.relation.ispartofMensch & Computer 2002: Vom interaktiven Werkzeug zu kooperativen Arbeits- und Lernweltende_DE
dc.titleVesuf, eine modellbasierte User Interface Entwicklungsumgebung für das Ubiquitous Computingde_DE
dc.typetalkde_DE
dc.pubPlaceStuttgartde_DE
mci.document.qualitydigidocen_US
mci.reference.pages185-194
mci.conference.sessiontitleMobilitätde_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record