Show simple item record

dc.contributor.authorStraif, Monika
dc.contributor.editorHeinecke, Andreas M.de_DE
dc.contributor.editorPaul, Hansjürgende_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T14:38:53Z
dc.date.available2017-11-22T14:38:53Z
dc.date.issued2006
dc.identifier.isbn3-486-58174-0
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/6816
dc.description.abstractAusgehend von der Situation, dass Kinder in einem Informationszeitalter aufwachsen, indem der Computer als ein leistungsfähiges Bildungsmedium eingesetzt werden kann, wurde eine Lernumgebung konzipiert, entwickelt und evaluiert, die den Anforderungen, welcher ein Einsatz in Bildungseinrichtungen mit sich bringt, gerecht wird. Der wesentliche Grund für dieses Projekt war der Mangel an geeigneten Produkten für den Einsatz im Schulunterricht. Exemplarisch wurde die Software „Kinderstadt“ mit Lehrinhalten aus dem Bereich Mathematik für die Vorschulstufe und die Grundstufe I erstellt. Die Evaluation erfolgte im praktischen Einsatz in einem Linzer Kindergarten.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.publisherOldenbourg Verlagde_DE
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2006. Workshop-Beiträge zur sechsten fachübergreifenden Konferenzde_DE
dc.titleKonzeption, Entwicklung und Evaluation einer Lernumgebung anhand der Umsetzung eines praktischen Projektsde_DE
dc.typeworkshopde_DE
dc.pubPlaceMünchende_DE
mci.document.qualitydigidocde_DE
mci.reference.pages15-18de_DE
mci.conference.sessiontitleBlended Learning im Kindergarten – Struktur und Wandelde_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record