Show simple item record

dc.contributor.authorBeckhaus, Steffide_DE
dc.contributor.editorStary, Christiande_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T14:41:47Z
dc.date.available2017-11-22T14:41:47Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.isbn3-486-57805-7
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/6961
dc.description.abstractBenutzungsschnittstellen sollten nicht nur funktionieren; idealerweise sind sie auch intuitiv, effektiv und machen ultimativ vielleicht sogar Spaß. Dazu lohnt es sich, über die Maus und das Keyboard hinaus, neue Interaktionsgeräte und Interaktionsformen zu entwickeln. Dieser Beitrag gibt einen kurzen Überblick über Ansätze, die von der Arbeitsgruppe interactive media/virtual environments an der Universität Hamburg verfolgt werden.de_DE
dc.language.isode
dc.publisherOldenbourg Verlagde_DE
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2005: Kunst und Wissenschaft - Grenzüberschreitung der interaktiven Artde_DE
dc.titleInnovativ, Unkonventionell, Effektiv?! Möglichkeiten für neue Schnittstellende_DE
dc.typekeynotede_DE
dc.pubPlaceMünchende_DE
mci.document.qualitydigidocen_US
mci.reference.pages43-47


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record