Show simple item record

dc.contributor.authorReiterer, Haraldde_DE
dc.contributor.authorJetter, Hans-Christiande_DE
dc.contributor.authorKönig, Werner A.de_DE
dc.contributor.authorGerken, Jensde_DE
dc.contributor.authorGrün, Christiande_DE
dc.contributor.editorStary, Christiande_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T14:41:55Z
dc.date.available2017-11-22T14:41:55Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.isbn3-486-57805-7
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/6982
dc.description.abstractDie Quantität, Dimensionalität und Multimedialität heutiger Informationsräume stellt bei der Exploration und Navigation große Anforderungen an die Gestaltung der Mensch-Computer Interaktion. Zoomable User Interfaces (ZUIs) bieten dabei neue Möglichkeiten für eine benutzergerechtere Herangehensweise. Neben einem mathematischen Konzept zur Modellierung der Benutzersicht auf komplexe Informationsräume, soll hier am Beispiel des HyperGrids ein leicht-erlernbares Interaktionskonzept mit semantischem Zoom vorgestellt werden. Dieses erlaubt die Präsentation umfangreicher Informationsräume mit Attributen verschiedenster Datentypen und Modalitäten in variablen Detailgraden. Dabei kann das HyperGrid eine analytische Sichtweise auf den Informationsraum durch eine filter- und sortierbare Tabellenstruktur mit einer interessengeleiteten, browsing-orientierten Vorgehensweise funktional und visuell kombinieren.de_DE
dc.language.isode
dc.publisherOldenbourg Verlagde_DE
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2005: Kunst und Wissenschaft - Grenzüberschreitung der interaktiven Artde_DE
dc.titleZoomtechniken zur Exploration komplexer Informationsräme am Beispiel "HyperGrid"de_DE
dc.typetalkde_DE
dc.pubPlaceMünchende_DE
mci.document.qualitydigidocen_US
mci.reference.pages143-153
mci.conference.sessiontitleExplorierung von Informationsräumende_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record