Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorLindemann, Stefan
dc.contributor.authorReichelt, Tom
dc.contributor.authorZender, Raphael
dc.contributor.authorLucke, Ulrike
dc.contributor.authorTavangarian, Djamshid
dc.contributor.editorLucke, Ulrikede_DE
dc.contributor.editorKindsmüller, Martin Christofde_DE
dc.contributor.editorFischer, Stefande_DE
dc.contributor.editorHerczeg, Michaelde_DE
dc.contributor.editorSeehusen, Silkede_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T14:43:03Z
dc.date.available2017-11-22T14:43:03Z
dc.date.issued2008
dc.identifier.isbn978-3-8325-2007-6en_US
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/7082
dc.description.abstractVirtuelle Welten sind ein attraktiver Bestandteil des heutigen Internet geworden, in denen sich zunehmend auch Bildungsanbieter wiederfinden. Bislang realisierte Umgebungen und Prozesse gehen jedoch nicht über die virtuelle Modellierung bestehender Szenarien hinaus. Der Beitrag zeigt, wie Second Life nicht nur als neue Lehr-/Lernumgebung genutzt werden kann, sondern durch die bidirektionale Kopplung von Realität und Virtualität auch eine synchrone Interaktion zwischen Nutzern und Geräten beider Welten möglich wird.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.publisherLogos Verlagde_DE
dc.relation.ispartofWorkshop Proceedings der Tagungen Mensch & Computer 2008, DeLFI 2008 und Cognitive Design 2008de_DE
dc.titleNeue E-Learning Szenarien durch bidirektionale Kopplung von Präsenzlehre und Second Lifede_DE
dc.typeworkshopde_DE
dc.pubPlaceBerlinde_DE
mci.document.qualitydigidocde_DE
mci.reference.pages322-326de_DE
mci.conference.sessiontitleDeLFI 2008: Web 2.0 and Social Software in Technology enhanced Learningde_DE


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Zur Kurzanzeige