Show simple item record

dc.contributor.authorGeißler, Peter
dc.contributor.authorKalb, Hendrik
dc.contributor.authorSchoop, Eric
dc.contributor.editorKain, Saskiade_DE
dc.contributor.editorStruve, Doreende_DE
dc.contributor.editorWandke, Hartmutde_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T14:45:09Z
dc.date.available2017-11-22T14:45:09Z
dc.date.issued2009
dc.identifier.isbn978-3-8325-2181-3en_US
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/7143
dc.description.abstractEnterprise 2.0 kann als das Unternehmensbild in einer Wissensgesellschaft bezeichnet werden [He02]. Damit rückt die Bedeutung des Wissenstransfers in Unternehmen (wieder) in den Vordergrund. Dieser Beitrag stellt ein Framework vor, welches die Konvergenz von Wissensmanagement und Enterprise 2.0 beschreibt. Es dient somit als Steuerungsinstrument für die Wissensschaffung und verbindet die vorgestellte Wissensspirale mit dem SLATES-Ansatz für ein Enterprise 2.0. Im Ergebnis kann dieses Framework Unterstützungsfunktionen für ein Wissensmanagement identifizieren und systematisieren sowie aus den Phasen der Wissensspirale Anforderungen an die Funktionalitäten des Informationssystems ableiten.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.publisherLogos Verlagde_DE
dc.relation.ispartofWorkshop-Proceedings der Tagung Mensch & Computer 2009de_DE
dc.titleWissenstransfer im Enterprise 2.0 managende_DE
dc.typeworkshopde_DE
dc.pubPlaceBerlinde_DE
mci.document.qualitydigidocde_DE
mci.reference.pages135-139de_DE
mci.conference.sessiontitleEnterprise 2.0 - Web 2.0 im Unternehmende_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record