Show simple item record

dc.contributor.authorEggers, Jensde
dc.contributor.authorHülsmann, Adriande
dc.contributor.authorSzwillus, Gerdde
dc.contributor.editorBoll, Susanne
dc.contributor.editorMaaß, Susanne
dc.contributor.editorMalaka, Rainer
dc.date.accessioned2017-11-22T14:54:50Z
dc.date.available2017-11-22T14:54:50Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.isbn978-3-486-77856-4
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/7523
dc.description.abstractIn frühen Phasen der Entwicklung von Benutzungsschnittstellen kommen zunehmend Aufgabenmodelle zum Einsatz, um die Handlungen der Benutzer vor und nach Einführung des Systems zu dokumentieren und zu modellieren. Die entstehenden Aufgabenhierarchien sind typischerweise große Graphen, die computerunterstützt, zudem oftmals kollaborativ in kleinen Teams, erstellt und bearbeitet werden. Derartige Aufgaben sind prädestiniert dafür, an großen interaktiven Displays durchgeführt zu werden. In diesem Paper diskutieren wir ein Konzept zur Unterstützung der kollaborativen Bearbeitung von Aufgabenmodellen an einem Multi-Touch-Tisch, das zukünftig umgesetzt wird.de
dc.language.isodeen
dc.publisherOldenbourg Verlag
dc.relation.ispartofMensch & Computer 2013: Interaktive Vielfalt
dc.subjectAufgabenmodellierungde
dc.subjectMulti-Touch-Tischde
dc.subjectKollaborationde
dc.titleAufgabenmodellierung am Multi-Touch-Tischde
dc.typemuc: kurzbeitrag (poster)en
dc.pubPlaceMünchen
mci.document.qualitydigidoc
mci.reference.pages325-328de_DE
mci.conference.sessiontitleDemo- und Postersession der MuC und DeLFI Beiträgede_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record