Show simple item record

dc.contributor.authorSchwarz, Tobiasde_DE
dc.contributor.authorButscher, Simonde_DE
dc.contributor.authorMüller, Jensde_DE
dc.contributor.authorReiterer, Haraldde_DE
dc.contributor.editorReiterer, Harald
dc.contributor.editorDeussen, Oliver
dc.date.accessioned2017-11-22T15:00:45Z
dc.date.available2017-11-22T15:00:45Z
dc.date.issued2012
dc.identifier.isbn978-3-486-71879-9
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/7784
dc.description.abstractIm Beitrag wird ein ganzheitliches Visualisierungs- und Interaktionskonzept für die Überwachung und Diagnose eines großen Straßennetzes sowie die Manipulation von Prozessvariablen im Kontext einer Verkehrsleitzentrale vorgestellt. Um das kooperative Arbeiten zu unterstützen wird das Konzept einer Multi-Focus-View in Kombination mit einer inhaltssensitiven Navigation verfolgt. Ziel ist es, die Navigation im Straßennetz, die Verfügbarkeit kontextsensitiver Informationen sowie die Manipulation von Prozessvariablen in Verkehrsleitzentralen zu verbessern. Weiterhin werden Ergebnisse einer Evaluation mit Anwendern aus Verkehrsleitzentralen vorgestellt, in der insbesondere die Auswirkungen unterschiedlicher Konzepte auf das Arbeiten in einer Mehrbenutzerumgebung untersucht wurden.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.publisherOldenbourg Verlag
dc.relation.ispartofMensch & Computer 2012: interaktiv informiert – allgegenwärtig und allumfassend!?
dc.subjectControl Roomde_DE
dc.subjectMulti-Focus-Viewde_DE
dc.subjectContent-Aware Navigationde_DE
dc.subjectLarge Displayde_DE
dc.subjectTabletopde_DE
dc.titleEin Multi-Focus-View Konzept im Kontext der Verkehrsleitzentralede_DE
dc.typetalkde_DE
dc.pubPlaceMünchen
mci.document.qualitydigidoc
mci.reference.pages43-52de_DE
mci.conference.sessiontitleInteraktive Oberflächen 1de_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record