Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorWinzerling, Werner
dc.contributor.editorEibl, Maximiliande_DE
dc.contributor.editorRitter, Marcde_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T15:05:12Z
dc.date.available2017-11-22T15:05:12Z
dc.date.issued2011
dc.identifier.isbn978-3-941003-38-5en_US
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/8047
dc.description.abstractIn den Grundlagenveranstaltungen eines Hochschulstudiums müssen häufig auch große Vorwissensdefizite ausgeglichen werden. Hier wird über den Versuch berichtet, in der Veranstaltung „Rechnernetz-Grundlagen“ solche Vorwissensdefizite mit Hilfe von Animationen auszugleichen. Im Sinne einer konstruktivistischen Lerntheorie soll den Studierenden so geholfen werden, leichter mentale Modelle über die dynamischen Abläufe in Rechnernetzen zu entwickeln.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.publisherUniversitätsverlag Chemnitzde_DE
dc.relation.ispartofWorkshop-Proceedings der Tagung Mensch & Computer 2011. überMEDIEN|ÜBERmorgende_DE
dc.titleRechnernetze mit Animationen begreifbar machende_DE
dc.typeworkshopde_DE
dc.pubPlaceChemnitzde_DE
mci.document.qualitydigidocde_DE
mci.reference.pages159-163de_DE
mci.conference.sessiontitlemi.begreifbar – (Medien)Informatik begreifbar machende_DE


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Zur Kurzanzeige