Show simple item record

dc.contributor.authorMüller, Stefaniede_DE
dc.contributor.authorCarl, Antonija Mrsicde_DE
dc.contributor.authorKlein, Peterde_DE
dc.contributor.authorRieß, Henrikde_DE
dc.contributor.authorSchuster, Merlinde_DE
dc.contributor.editorButz, Andreasde_DE
dc.contributor.editorKoch, Michaelde_DE
dc.contributor.editorSchlichter, Johannde_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T15:08:46Z
dc.date.available2017-11-22T15:08:46Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.isbn978-3-11-034450-9de_DE
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/8151
dc.description.abstractNeben einer technischen Funktionstüchtigkeit erfordern alle Systeme im Bereich Ambient Assisted Living eine Motivation der Zielgruppe zur Benutzung der selbigen. Vor allem Menschen im fort-geschrittenen Alter müssen häufig davon überzeugt werden, ein assistierendes Gerät anzunehmen. Der folgende Beitrag zeigt Methoden zur Motivationssteigerung von älteren Menschen hinsichtlich der Nutzung eines Mobilitätssystems sowie von jüngeren Menschen hinsichtlich der Leistung eines Hilfsbeitrags für dasselbe System.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.publisherDe Gruyter Oldenbourgde_DE
dc.relation.ispartofMensch & Computer 2014 - Workshopbandde_DE
dc.subjectAmbient Assisted Livingde_DE
dc.subjectDie demografische Chancede_DE
dc.subjectComputer Supported Cooperative Workde_DE
dc.subjectÄltere Menschende_DE
dc.subjectAssistenzsystemede_DE
dc.titleSchaffung von Anreizsystemen zum Anbieten und Annehmen von Hilfeleistungen am Praxisbeispiel inDAgode_DE
dc.typeworkshopde_DE
dc.pubPlaceBerlinde_DE
mci.document.qualitydigidocde_DE
mci.reference.pages089-094de_DE
mci.conference.sessiontitleWorkshop Senioren interaktiv unterwegs – (Kooperations-) Systeme gestaltende_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record