Show simple item record

dc.contributor.authorDrescher, Andreas
dc.contributor.editorBetz, Stefanie
dc.contributor.editorReimer, Ulrich
dc.date.accessioned2017-06-21T07:41:55Z
dc.date.available2017-06-21T07:41:55Z
dc.date.issued2016
dc.identifier.isbn978-3-88579-649-7
dc.identifier.issn1617-5468
dc.description.abstractFür das Geschäftsprozessmanagement und der damit zusammenhängenden Geschäftsprozessmodellierung existieren zahlreiche Modellierungssprachen, so dass insbesondere Dozenten von Hochschulen bei der Auswahl von geeigneten Lehrinhalten vor große Herausforderungen gestellt werden. Dabei sollten die Lehrinhalte für die Modellierung von Geschäftsprozessen in der Hochschullehre so gestaltet sein, dass Studierende bei einem gegebenen Anwendungskontext, unter Berücksichtigung der Anforderungen der Praxis, eine geeignete Sprache auswählen können sowie unabhängig von der Auswahl die Anwendung des Geschäftsprozessmanagements ermöglicht wird. Darüber hinaus sollte das erlernte Wissen dazu befähigen neue Modellierungssprachen ohne eine signifikante Einarbeitungszeit anwenden zu können. In diesem Zusammenhang empfiehlt der Beitrag die Verwendung von zwei Modellierungssprachen. Zum einen werden aufgrund der formalen Beschreibung, impliziten Flusslogik und Geschäftsprozessanalyseverfahren Petri- Netze vorgeschlagen sowie zum anderen BPMN, angesichts des de-facto Standards in der Praxis. Weiterführend wird ein Transformationsverfahren für die Lehre empfohlen, um die Zusammen- hänge der Modellierungssprachen für die Studierenden aufzeigen zu können sowie die modellierungssprachenunabhängige Anwendung des Geschäftsprozessmanagements zu ermöglichen.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofModellierung 2016 - Workshopband
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-255
dc.titleModellierungssprachenunabhängige Anwendung des Geschäftsprozessmanagementsde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages79-83
mci.conference.locationKarlsruhe
mci.conference.date2.-4. März 2016


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record