Zeitschriftenartikel

Ubiquitous Computing im Wissensmanagement. Die Bedeutung allgegenwärtiger Informationsstrukturen auf das Wissensmanagement (Ubiquitous Computing and Knowledge Management. Ubiquitous Information Infrastructures and Their Influence on Knowledge Management)

Vorschaubild nicht verfügbar
Volltext URI
Dokumententyp
Text/Journal Article
Datum
2006
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
i-com: Vol. 5, No. 2
research-article
Verlag
Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH
Zusammenfassung
Die Vision allgegenwärtiger Informations- und Kommunikationstechnologie in einer, den Alltag der Menschen und die Prozesse in Unternehmen durchdringenden Art und Weise, schafft erweiterte Möglichkeiten des Wissensmanagements. Der vorliegende Beitrag führt theoriegeleitet herbei, wie sich der Fortschritt der technischen Entwicklungen auf das Wissensmanagement der Zukunft auswirkt und welche Voraussetzungen, sowie Elemente des ubiquitären Wissensmanagement zur Diskussion stehen. Vor diesem Hintergrund wird der Nutzen des Ansatzes von Ubiquitous Computing für das Wissensmanagement heraus gearbeitet.
Beschreibung
Aßmann, Jörg; Resatsch, Florian; Schildhauer, Thomas (2006): Ubiquitous Computing im Wissensmanagement. Die Bedeutung allgegenwärtiger Informationsstrukturen auf das Wissensmanagement (Ubiquitous Computing and Knowledge Management. Ubiquitous Information Infrastructures and Their Influence on Knowledge Management). i-com: Vol. 5, No. 2. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH. PISSN: 1618-162X. pp. 11-16. research-article
Zitierform
DOI
Tags