Logo des Repositoriums
 
Textdokument

Informationsverarbeitung im Informationsmanagement: Modellierung von Aufgaben und verarbeiteten Informationen am Beispiel der Information Technology Infrastructure Library (ITIL)

Vorschaubild nicht verfügbar

Volltext URI

Dokumententyp

Zusatzinformation

Datum

2009

Autor:innen

Ißler, Lutz

Zeitschriftentitel

ISSN der Zeitschrift

Bandtitel

Verlag

Gesellschaft für Informatik

Zusammenfassung

Das Informationsmanagement im Gesundheitswesen entwickelt Informationssysteme von Krankenhäusern und medizinischen Organisationen weiter. Dazu benötigt es Informationen, die ihm vom Informationsmanagement-Informationssystem (IMIS) bereitgestellt werden. Dieses IMIS muss ebenfalls zielgerichtet weiterentwickelt werden. Die Grundlage für die Bewertung und Konstruktion eines IMIS ist ein Modell der Informationsverarbeitung im Informationsmanagement. Diese Arbeit entwickelt eine Formalisierung der Informationsverarbeitung und darauf aufbauend Kriterien für Modelle der Informationsverarbeitung im Informationsmanagement im Gesundheitswesen sowie Modellierungsregeln und ein Vorgehen zur Modellierung. Die Angemessenheit der entwickelten Formalisierung und der Kriterien, der Regeln und des Vorgehens zeigt der Autor mit der Modellierung der Informationsverarbeitung in den neun Kernprozessen der Information Technology Infrastructure Library (ITIL), einer Sammlung von Empfehlungen für das Management von IT-Dienstleistungen. Aufbauend auf einer erweiterten Version dieses Modells kann ein IMIS für das Gesundheitswesen konstruiert werden.

Beschreibung

Ißler, Lutz (2009): Informationsverarbeitung im Informationsmanagement: Modellierung von Aufgaben und verarbeiteten Informationen am Beispiel der Information Technology Infrastructure Library (ITIL). Ausgezeichnete Informatikdissertationen 2008. Bonn: Gesellschaft für Informatik. PISSN: 1617-5468. ISBN: 978-3-88579-413-4. pp. 161-170

Schlagwörter

Zitierform

DOI

Tags